Wolfgang Altgeld: Vorlesung Europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen 1918-1941

Wolfgang Altgeld:

Vorlesung Europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen 1918-1941

Das Thema dieser Vorlesung von Prof. Dr. Wolfgang Altgeld ist die Europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen 1918-1941, aber das historische Phänomen, das erklärt werden soll, liegt außer­halb der Betrachtung.200x300

Es ist der Zweite Weltkrieg von 1941 bis 1945, der 1939 als europäischer Krieg begonnen hatte, 1941 zum Welt­krieg durch die Kriegsteilnahme der UdSSR, Japans, der USA gewor­den ist. Es ist dieses Ereignis, dessen katastrophale Ergebnisse die Abdankung Europas als Zentrum der Weltgeschichte gebracht und es in den Schatten zweier neuer Weltsupermächte gestellt hat. Und die generelle Frage lautet also, wie ist diese zweite Katastrophe Eu­ro­pas nach dem Ersten Weltkrieg möglich geworden, warum wurde sie nach der Erfahrung der ersten Katastrophe nicht vermieden, welche Poli­tik welcher Gruppen in welchen Ländern, begünstigt durch welche Um­stände, hat in die zweite Geschichtskatastrophe Europas innerhalb nur einer weiteren Generation geführt, gab es reale Alternativen zu die­ser Entwicklung?

2., überarbeitete Auflage 2015

 407 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Namensregister

ISBN 978-3-95421-021-3 (Buch) 15,90€

ISBN 978-3-95421-020-6 (E-Book, mobi) 6,99€

ISBN 978-3-95421-046-6 (E-Book, epub) 6,99€

Buch kaufen bei amazon *** buchhandel.de

Das E-Book kaufen bei amazon *** xinxii

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone