Wolfgang Altgeld: Vorlesung Europäische Geschichte zwischen den Weltkriegen 1918–1941

200x300

Das The­ma die­ser Vor­le­sung von Prof. Dr. Wolf­gang Alt­geld ist die Euro­päi­sche Geschich­te zwi­schen den Welt­krie­gen 1918–1941, aber das his­to­ri­sche Phä­no­men, das erklärt wer­den soll, liegt außer­halb der Betrachtung.

Es ist der Zwei­te Welt­krieg von 1941 bis 1945, der 1939 als euro­päi­scher Krieg begon­nen hat­te, 1941 zum Welt­krieg durch die Kriegs­teil­nah­me der UdSSR, Japans, der USA gewor­den ist. Es ist die­ses Ereig­nis, des­sen kata­stro­pha­le Ergeb­nis­se die Abdan­kung Euro­pas als Zen­trum der Welt­ge­schich­te gebracht und es in den Schat­ten zwei­er neu­er Welt­s­u­per­mäch­te gestellt hat. Und die gene­rel­le Fra­ge lau­tet also, wie ist die­se zwei­te Kata­stro­phe Eu­ro­pas nach dem Ers­ten Welt­krieg mög­lich gewor­den, war­um wur­de sie nach der Erfah­rung der ers­ten Kata­stro­phe nicht ver­mie­den, wel­che Poli­tik wel­cher Grup­pen in wel­chen Län­dern, begüns­tigt durch wel­che Um­stände, hat in die zwei­te Geschichts­ka­ta­stro­phe Euro­pas inner­halb nur einer wei­te­ren Genera­ti­on geführt, gab es rea­le Alter­na­ti­ven zu die­ser Entwicklung?

2., über­ar­bei­te­te Auf­la­ge 2015

 407 Seiten

Inhalts­ver­zeich­nis

Lese­pro­be

Namens­re­gis­ter

ISBN 978–3‑95421–021‑3 (Buch) 17,90€

ISBN 978–3‑95421–020‑6 (E‑Book, mobi) 8,99€

ISBN 978–3‑95421–046‑6 (E‑Book, epub) 8,99€

Buch kau­fen bei ama­zon *** buchhandel.de

Das E‑Book kau­fen bei ama­zon *** xinxii