Rolf-Ulrich Kunze: Cambdon, Maine (Roman)

Kunze: Cambdon, Maine

Der zeit­his­to­ri­sche und ame­ri­ka­ni­sche Gegen­warts-Roman „Cambdon, Mai­ne“ schil­dert in film­sze­nen­ar­ti­gen Retro­spek­ti­ven die Geschich­te der deut­schen Ein­wan­de­rer­fa­mi­lie Kent­ner in dem halb fik­ti­ven US-Küs­ten­ort von 1930 über drei Genera­tio­nen bis in die Gegen­wart. Erzählt wird aus der Sicht von Erlebniszeugen.

Sati­ri­sches, Men­ta­li­täts­ge­schicht­li­ches und Kon­fes­si­ons- und Lan­des­kund­li­ches zu den Ger­man Ame­ri­cans ver­bin­det sich mit Orts‑, Berufs‑, Rei­se- und Tech­nik­be­schrei­bun­gen sowie einer ver­que­ren Lie­bes­ge­schich­te des Ich-Erzäh­lers. Doch wäh­rend die­se zu einem Hap­py End kommt und sich die Fami­li­en­ge­schich­te fort­setzt, ver­düs­tert sich der Kon­text der ame­ri­ka­ni­schen Gesellschaft…

Prof. Dr. Rolf-Ulrich Kun­ze lehrt Neue­re und Neu­es­te Geschich­te am Karls­ru­her Insti­tut für Tech­no­lo­gie. Jen­seits der fac­t/­fic­tion-Demar­ka­ti­ons­li­nie ver­öf­fent­lich­te er Sati­ren für den Hör­funk, die Frank­fur­ter Rund­schau und den EULENSPIEGEL.

310 Sei­ten

Lese­pro­be

ISBN 978–3‑95421–102‑9 (Buch) 15,90€

ISBN 978–3‑95421–103‑6 (E‑Book, mobi) 6,99€

ISBN 978–3‑95421–104‑3 (E‑Book, epub) 6,99€

Das Buch kau­fen bei ama­zon *** buchhandel.de

Das E‑Book kau­fen bei ama­zon *** xinxii