Stichwort: Rolf-Ulrich Kunze

Inventar. Bilderzählungen 1968-1998

Rolf-Ulrich Kunze Inventar Bilderzählungen 1968-1998 Das Inventar ist ein narratives Experiment, dessen wesentliche Intention eine Rückkehr zu den Quellen der Familiengeschichte ist. Vor dem Hintergrund einer bereits veröffentlichten Familiengeschichte (Das halbe Jahrhundert meiner Eltern,...

Fragmente zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Gerrit Dworok/Christina Schäfer (Hg.): Fragmente zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts Historiographie lebt von der Freiheit, sich einem geschichtlichen Phänomen aus subjektivem Forschungsinteresse zu nähern – auch losgelöst von institutionellen Rahmenbedingungen und Trends....

Cambdon, Maine (Roman)

Rolf-Ulrich Kunze: Cambdon, Maine Roman Der zeithistorische und amerikanische Gegenwarts-Roman „Cambdon, Maine“ schildert in filmszenenartigen Retrospektiven die Geschichte der deutschen Einwandererfamilie Kentner in dem halb fiktiven US-Küstenort von 1930 über drei Generationen bis in...