Die Geschichte der Russischen Revolutionen

Riccardo Altieri/Frank Jacob (Hgg.):

Die Geschichte der Russischen Revolutionen –

Erhoffte Veränderung, erfahrene Enttäuschung, gewaltsame Anpassung

Um die Entwicklungen vom zaristischen Russland des ausgehenden 19. Jahrhunderts hin zur bolschewistisch dominierten Sowjetunion des 20. Jahrhunderts zu begreifen, muss man die Russische Revolution in ihrer Gesamtheit als evolutionären Prozess betrachten, der bereits mit dem Ende des Krimkrieges 1856Altieri/Jacob (Hgg.): Die Geschichte der Russischen Revolutionen begonnen hatte und erst mit dem Ende des Bürgerkrieges und der Etablierung eines von den Bolschewisten etablierten Parteiregimes in den 1920er Jahren abgeschlossen wurde.

Dieses von Riccardo Altieri und Frank Jacob herausgegebene Buch gibt eine Überblicksdarstellung der Ereignisse von der russischen Expansion im 18. und 19. Jahrhundert bis zum Machtantritt der Bolschewiki unter der Führung Lenins 1917 und liefert Einblicke in die historischen Abläufe jener Ereignisse, die eine entscheidende Zäsur in der historischen Entwicklung des 20. Jahrhunderts darstellen.

Neben den sich im Jahr 2017 zum hundertsten Mal jährenden Ereignissen der Russischen Revolution gaben den Herausgebern vor allem politische Ereignisse der Gegenwart Anlass dazu, einen Sammelband zu publizieren, der einen kompakten und interessanten Überblick sowie schnellen Zugang zur Thematik verschafft.

heraugegeben von Riccardo Altieri und Frank Jacob

345 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

ISBN 978-3-95421-092-3 (Buch) 15,90€

ISBN 978-3-95421-093-0 (E-Book, mobi) 7,99€

ISBN 978-3-95421-094-7 (E-Book, epub) 7,99€

Das Buch kaufen bei amazon *** buchhandel.de

Das E-Book kaufen bei amazon *** xinxiiDie Geschichte der Russischen Revolutionen

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone