Von den Dingen und dem eigenen Leben

In seinem neuen Buch widmet sich Rolf-Ulrich Kunze den Dingen des Alltags und analysiert diese Gegenstände und ihre Bedeutung für ihren Besitzer (in diesem Fall für ihn selber). Herausgekommen ist eine Mentalitäts- und Ding-Geschichte, die zum Nachdenken über die eigene Welt der Gegenstände anregt.

Arsenal. Kompendium dinglicher Vorstellungen

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen