Neu: Fernando Pessoa, Mário de Sá-Carneiro, Carl Sternheim und Johann Gustav Droysen

Fünf Neuerscheinungen von vier Autoren; Werke auf portugiesisch, englisch und deutsch!

Wir präsentieren:

Fernando Pessoa: Lisbon. What The Tourist Should See. Einer der bekanntesten Autoren Portugals führt den Leser durch das Lissabon der 1920er Jahre. Ein zu Lebzeiten des Autors nie veröffentlichter Reiseführer.

Mário de Sá-Carneiro: Contos e Novelas und Dispersão. Ein Freund von Fernando Pessoa und einer der prägendsten Autoren der literarischen Moderne in Portugal. Contos e Novelas ist eine Zusammenstellung einiger Kurzgeschichten und Erzählungen, Dispersão der erste Gedichtsband Sá-Carneiros.

Carl Sternheim: Die drei Erzählungen. Preisgekrönte Erzählungen eines Autors, dessen Schaffen die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts mitprägten, bald aber in Vergessenheit geriet.

Johann Gustav Droysen: Grundriss der Historik. Der Historiker Droysen schuf mit seinen Überlegungen und Ausführungen die methodischen Grundlagen der heutigen Geschichtswissenschaft.

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen