Die Geschichte des Betons

Die spannende Historie des ewigen Baustoffes Beton und die Entwicklung der Bauwissenschaften von den vorgeschichtlichen Anfängen bis heute:

Die Glanzzeit bei den Römern, das Vergessen im Mittelalter, die Wiederentdeckung in der frühen Neuzeit, die Erweiterung der Möglichkeiten Mitte des 19. Jahrhunderts und die Bereicherung der Architektur des 20. Jahrhunderts durch den Stahlbeton.

Zoltan Magyar: Beton. Betonieren vom Neolithikum bis ins Jahr 2000

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen