Heinrich Friedrich Link: Bemerkungen auf einer Reise durch Frankreich, Spanien und vorzüglich Portugal, 1797-1801

Dirk Friedrich (Hg.):

Bemerkungen auf einer Reise durch Frankreich, Spanien und vorzüglich Portugal, 1797-1801

von Heinrich Friedrich Link

Im Jahr 1797 begaben sich Heinrich Friedrich Link und Johann Centurius von Hoffmannsegg zur Erforschung der dortigen Flora und Fauna auf eine Reise nach Portugal. Der Weg in das kleine Land im Südwesten Europas führte die beiden mit dem Schiff von Hamburg über Dover nach Calais, von wo aus sie sich durch Frankreich (Paris, Orleans) über die Pyrenäen nach Spanien (Madrid, Kastilien) und schließlich nach Portugal begaben.Heinrich Friedrich Link: Bemerkungen auf einer Reise

Zwei Jahre reiste der junge Universalgelehrte Link durch beinahe das ganze Land, Hoffmannsegg blieb weitere zwei Jahre. In dieser Zeit sahen sie die größten Städte und die kleinsten Dörfer, durchstreiften fruchtbare Felder und öde Steppen. Unterwegs trat Link in Kontakt mit Einwohnern aller Klassen und informierte sich ausgiebig über das in Deutschland noch einigermaßen unbekannte Land. Seine teilweise ganz persönlichen Eindrücke und Erlebnisse schrieb er nach seiner Rückkehr nieder und berichtete darin über Wirtschaft und Landwirtschaft, Justiz, Politik, Geschichte, Musik und Literatur Portugals. Dieser Reisebericht liegt nun in einer vollständig überarbeiteten Version vor, die mit Anmerkungen, Erklärungen und einer historischen Einleitung versehen wurde.

564 Seiten

Inhaltsverzeichnis

ISBN 978-3-95421-017-6 (Buch) 18,90€

ISBN 978-3-95421-000-8 (E-Book, mobi) 5,99€

ISBN 978-3-95421-057-2 (E-Book, epub) 5,99€

Das Buch kaufen bei amazon *** buchhandel.de

Das E-Book kaufen bei amazon *** xinxii

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone