Emílio Biel (1838-1915) – Leben und Werk: Ein deutscher Fotopionier in Portugal

Dirk Friedrich:

Emílio Biel (1838-1915) – Leben und Werk:

Ein deutscher Fotopionier in Portugal

Der in Sachsen geborene und 1857 im Alter von 19 Jahren nach Portugal ausgewanderte Emílio (Emil) Biel war Geschäftsmann, Technikpionier und Naturliebhaber. Talent und Leidenschaft vereinte er in seiner Tätigkeit als Fotograf.Emílio BIel - Ein deutscher Fotopionier in Portugal

Seine Aufnahmen weckten die Begeisterung der Portugiesen für die Fotografie, die erst relativ spät das kleine Land erreicht hatte. Biels technische Möglichkeiten, handwerkliche Fähigkeiten und sein Blick für das gute Motiv machten ihn zum führenden Fotografen des Landes und zu einem der besten der Iberischen Halbinsel.

Besonders intensiv widmete Biel sich dem Norden Portugals: der Stadt Porto, in der er von 1860 bis zu seinem Tod lebte, oder auch der Portweinproduktion im Anbaugebiet entlang des Flusses Douro.

Alles, was Biels Fotos am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts zu modernen Bildern machte, macht sie heute zu bemerkenswerten historischen Aufnahmen.

In dem vorliegenden Buch wird das Leben Biels nachgezeichnet und sein fotografisches Werk anhand ausgewählter Bilder vorgestellt.

von Dirk Friedrich

167 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Leseprobe

Softcover-Ausgabe (ISBN 978-3-95421-097-8), 14,90€

erhältlich bei amazon

Hardcover-Ausgabe, gedruckt auf Qualitätspapier (ISBN 978-3-95421-096-1), 19,90€

erhältlich über buchhandel.de und den lokalen Buchhandel

Collage Emílio Biel

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone