Über minifanal

Herzlich willkommen bei minifanal!

Vor einigen Jahren als kleines Verlagsprojekt gestartet, verfügt minifanal heute über einen umfangreichen Veröffentlichungskatalog und eine interessierte Leserschaft.

Unser abwechslungsreiches Programm umfasst ein breites thematisches Spektrum: es reicht von wissenschaftlicher Fachliteratur bis zu Romanen und Poesie, vermittelt Wissen, Spannung und Emotionen und ermöglicht es den Leserinnen und Lesern, ihren Horizont zu erweitern und ihr Wissen zu vertiefen.

Einen Schwerpunkt des Verlagsprogramms bilden die Geschichte und die Kultur Portugals. Historische Untersuchungen treffen hier auf Länderporträts, Reiseberichte, Quellensammlungen und die Werke bekannter portugiesischer Autorinnen und Autoren, so etwa von Luis de Camões, Almeida Garrett und Fernando Pessoa.

Der Fokus zahlreicher anderer Veröffentlichungen liegt auf der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts. Zu finden sind Vorlesungen, Abhandlungen, Sammelbände u.v.m. zu verschiedenen Themen: Deutschland, Italien, Polen, Russland, Diktaturen und Ideologien, Technik zu Land und zu Wasser, um nur einiges zu nennen.

Und klein, aber fein: Unsere Romansparte und die Klassiker-Reihe in portugiesischer Originalsprache!

minifanal ist weltoffen, tolerant und unabhängig, kritisch und gerne auch kontrovers.

 

 

Das Buch ist ein Stummer, der spricht, ein Tauber, der antwortet,

ein Blinder, der führt und ein Toter, der lebt.

(António Vieira)

 

Um über minifanal auf dem Laufenden zu bleiben und über neue Veröffentlichungen informiert zu werden, laden wir Sie ein, uns auf facebook zu folgen!

 

Buchhändler erhalten bei uns selbstverständlich Rabatt. Bitte schicken Sie Ihre Anfragen und Bestellungen an

info@minifanal.de

 

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestPrint this pageEmail this to someone