Von den Dingen und dem eigenen Leben

In sei­nem neu­en Buch wid­met sich Rolf-Ulrich Kun­ze den Din­gen des All­tags und ana­ly­siert die­se Gegen­stän­de und ihre Bedeu­tung für ihren Besit­zer (in die­sem Fall für ihn sel­ber). Her­aus­ge­kom­men ist eine Men­ta­li­täts- und Ding-Geschich­te, die zum Nach­den­ken über die eige­ne Welt der Gegen­stän­de anregt.

Arse­nal. Kom­pen­di­um ding­li­cher Vorstellungen