Bilderzählungen 1968–1998

Der Karls­ru­her His­to­ri­ker Rolf-Ulrich Kun­ze beschäf­tigt sich in sei­nem mikro- und all­tags­ge­schicht­li­chen Werk

“Inven­tar. Bil­der­zäh­lun­gen 1968–1998”

mit Fami­li­en­fo­tos aus den ers­ten drei­ßig Jah­ren sei­nes Lebens. Her­aus­ge­kom­men ist ein abwechs­lungs­rei­cher Aus­flug in die letz­ten Jahr­zehn­te des ver­gan­ge­nen Jahr­hun­derts mit vie­len ver­meint­lich rein pri­va­ten Erin­ne­run­gen, die sich letzt­lich zu einem Stück all­ge­mei­ner Zeit­ge­schich­te zusammenfügen.