Das Fliegerbuch

Der Erzäh­ler nimmt den Leser mit auf eine Rei­se in eine Ver­gan­gen­heit um 1910, in der die Men­schen von der Flie­ge­rei beses­sen sind.

Kurt Möser erschafft in sei­nem Flie­ger­buch ein ver­än­der­tes jun­ges 20. Jahr­hun­dert als Ergeb­nis einer ande­ren poli­ti­schen und tech­ni­schen Ent­wick­lung und ent­wirft durch fei­ne Beschrei­bun­gen und auf­re­gen­de Erzäh­lun­gen die fas­zi­nie­ren­de Sze­ne­rie einer flug­be­geis­ter­ten Epoche.